Über den Film

Die Dokumentation „ZDFzeit: 70 Jahre Grundgesetz – Die beste Verfassung der Welt?“ stellt das Grundgesetz auf den Prüfstand. Ist unsere Verfassung den Herausforderungen der Gegenwart gewachsen? Oder ist sie ein Auslaufmodell? Brauchen wir die Verfassung überhaupt noch? Im Mittelpunkt stehen dabei die Grundrechte, denn die Artikel 1-19 sind das Herzstück der Verfassung. Vor dem Hintergrund von sieben ausgewählten Grundrechten diskutiert der Film die Relevanz des Grundgesetzes anhand aktueller Fälle und Urteile.

TEAM:

Ein Film von: Volker Schmidt-Sondermann und Thomas Lischak
Kamera: Ralf Gemmecke, Andreas Bremer
Schnitt: Jörg Becker
Sprecher: Tobias Meister
Grafik: tricky
Produktion ZDF: Carsten Claus
Produktion IFAGE: Katharina Bork. Fynn Siemoneit
Producerin: Pia Schädel
Produzentin: Andrea Haas-Blenske
Redaktion ZDF: Ulrike Grunewald, Biggi Seybold
Leitung der Sendung: Ursula Schmidt