Er ist einer der Superstars der klassischen Musik: Wolfgang Amadeus Mozart. Clarissa will herausfinden, was ein musikalisches Genie antreibt, und begleitet Wolfgang auf seinem Weg vom Wunderkind zum reifen Künstler. Sie wird Zeugin, wie er mit seiner überragenden Begabung schon in jungen Jahren Musikkenner verblüfft, lässt sich von seinem überschäumenden Humor mitreißen und staunt über seine mitunter recht deftige Ausdrucksweise. Und auch in die eine oder andere unbequeme Situation gerät die Promi-Reporterin mit Wolfgang, denn Geduld und Besonnenheit gehören nicht gerade zu seinen Kernkompetenzen. So muss sie Kaiser Joseph II. beinahe eine Opernarie vorträllern und wird von Wolfgangs Frau Constanze kurzzeitig für eine seiner Liebschaften gehalten.

Clarissa heftet sich Wolfgang bis in die Gegenwart an die Fersen. So entdeckt sie sein Geburtshaus in Salzburg, eins der meist besuchten Museen Österreichs, und beamt sich in den Backstagebereich des Salzburger Marionettentheaters, das Wolfgangs berühmte „Zauberflöte“ aufführt. Schließlich findet sie noch heraus, dass das Schaffen des musikalischen Superbrains auch nach über 200 Jahren noch junge Musiker*innen inspiriert – zum Beispiel die des Mozart-Kinderorchesters der Stiftung Mozarteum.

TEAM
Moderation                 
Clarissa Corrêa da Silva
Sprecher                      Steffen Quasebarth
Buch                            Simone Höft
Fachberatung             Dr. Doris Mendlewitsch
Reportagen                 Simone Höft
Kamera                        Thomas Beckmann, Andreas Schneegans
Ton                               Antoine Schweitzer
Schnitt                         Emmanouil Dosis, Sebastian Scholz
Mischung                    Moritz Corell, Andreas Radzuweit
Musik                           Michael Krause
Animation                    PixelPEC
Szenenbild                  Claudia Ulrich
Requisite/Baubühne  Ahmad Ballas, Andreas Sieme
Licht                            Dirk Walter, Torsten Melchior
Kostüm                       Alexandra Ulrich, Jasmin Wiegand, Beate Heinsius
Maske                         Sabine Finger, Karin Steinhäuser
Aufnahmeleitung       Manuela Lee-Rusch, Fynn Siemoneit
Hygienebeauftrage    Anja Kylius-Kremper
Produktionsleitung    Katharina Bork (IFAGE)
Produktionsleitung    Wolfram Gumbert-Brewitt (WDR)
Producerin                  Melanie Weiß
Produzenten               Andrea Haas-Blenske, Volker Schmidt-Sondermann
Redaktion                   Manuela Kalupke
Regie Spielszenen     Volker Schmidt-Sondermann

Eine Produktion der crossmedia in Zusammenarbeit mit der IFAGE
im Auftrag des WDR

DARSTELLER
Mozart                         Tilman Pörzgen
Junger Mozart            Jonah Splettstößer
Colloredo                    Richard Putzinger
Lakai                            Robert Herrmanns
Italienischer Gast       Andrea Posca
Leopold Mozart          Sebastian Herrmann
Kaiser Joseph II.         Marcus Calvin
Constanze Mozart       Helene Blechinger
Requiem-Auftraggeber  Karl Bruchhäuser

Erstausstrahlung:
26.01.2022 um 19:25Uhr im KiKA