Über den Film

Alexander der Große – war er ein grandioser Feldherr, ein unerschrockener Welteroberer oder ein skrupelloser Kulturzerstörer. Die Meinungen über Alexander gehen weit auseinander. Promi-Reporterin Clarissa reist mit ihrer Zeitmaschine in dieser Folge von „Triff…“ weit zurück in die Vergangenheit. Zurück ins 4. Jahrhundert vor Christus – ins antike Makedonien, Griechenland und Persien. Dort trifft sie Alexander in ganz unterschiedlichen Momenten seines Lebens. Den jungen König beim Schwertkampf mit seinem Freund Hephaiston und Jahre später den Eroberer des Persischen Reiches.

Team

Moderation – CLARISSA CORRÊA DA SILVA
Alexander der Große – ALEXANDER MILZ
Buch – ELENA HORN, HEIKE FINK
Regie – VOLKER SCHMIDT-SONDERMANN
Reportagen – ELENA HORN
Kamera – ALEXANDER HEIN, THOMAS BECKMANN
Schnitt – SEBASTIAN SCHOLZ
Musik – MICHAEL KRAUSE
Animation – PIXELPEC
Szenenbild – CLAUDIA ULRICH
Kostüm – ALEXANDRA ULRICH
Maske – SABINE FINGER, PAULINE SPÄTE
Aufnahmeleitung – FYNN SIEMONEIT
Produktionsleitung – KATHARINA BORK (IFAGE), CHRISTOPH BIENERT (KIKA)
Redaktion – MATTHIAS HUFF
Producerin – MELANIE WEISS
Produzenten – ANDREA HAAS-BLENSKE, VOLKER SCHMIDT-SONDERMANN

Ein KOProduktion der IFAGE UND DER CROSSMEDIA im Auftrag des KiKa

25 min. | Erstausstrahlung im KiKa: Jan 2020

Alle Produktionen