Jeder kennt sie vom Vorlesen, aus Bilderbüchern und Verfilmungen: Die Märchen aus der Kindheit. Ursprünglich gar nicht für Kinder gedacht, sind sie, losgelöst von Raum und Zeit, Sinnbilder für moralische Werte. Zu den berühmtesten gehören die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm. „Terra X“ verfolgt ihre Spuren mit Wissenschaftlern und an Orten, die für das Verständnis der Märchen eine Schlüsselfunktion haben.